Freitag, 5. Januar 2018

Schneeflocken Handwärmer



Ziemlich genau vor einem Jahr, machte ich schon einmal Hüllen für Handwärmer. Damals wurden sie an Kinder verschenkt und waren genäht. Dieses Jahr habe ich wieder welche gemacht. Diesmal sehen sie aber deutlich "erwachsener" aus und sind nadelgefilzt.


So habe ich es gemacht:


- Material bereit legen:
Filz (3 mm) oder Walkloden
Filzwolle (Märchenwolle)
Filznadel
Muster - Vorlage
Stecknadeln
Schaumstoffunterlage
Garn und spitze Sticknadel
- Vorderteil 1 cm grösser als den Handwärmer zuschneiden, die zwei Hinterteile so zuschneiden, dass sie sich etwa 2 cm überlappen.
- Muster ausschneiden und auf das Vorderteil aufstecken.
- Muster mit der Nadel filzen.



- die geraden Kanten der Hinterteile mit Festonstichen versäubern.
- Die beiden Hinterteile auf das Vorderteil aufstecken und rundherum mit Festonstichen zusammen nähen.



Jetzt hoffe ich noch auf ein paar kalte Wintertage, damit die Handwärmer schön häufig zum Einsatz kommen...

Ich wünsche euch ein schönes Winterwochenende!
KRAM
Doris