Donnerstag, 27. November 2014

Adventskalender aus Toilettenpapierrollen


Aus Toilettenpapierrollen habe ich für meinen Papa einen Adventskalender gebastelt.

Die kleinen Schachteln habe ich mit rot-weissen Tapes und einer Kordel verziert und mit Adventszahlen beklebt.

Die Rollen habe ich oben und unten von beiden Seiten halbrund eingeklappt, so dass kleine Kissenschachteln entstanden sind.


Liebste Grüsse und viel Spass bei den Adventsvorbereitungen!
Kram Doris

Unser "chaotischer" Adventskalender 2014


Auch der Adventskalender für meine Familie ist fertig geworden. 
Diesmal habe ich unterschiedliche Verpackungsmaterialien (wieder)verwendet - alte Tüten, Briefumschläge, Säckchen, Bestecktaschen, Toilettenpapierrollen, durchsichtige Plastikkugeln (aus Münzautomaten).
Die einzelnen Päckchen habe ich mit alten Buchseiten, einem Schriftzug und etwas Dekomaterial (Holzsterne, Pompons, ...) verziert und mit bunten Adventszahlen (von der feinen Biletterie) nummeriert. 
Alle Päckchen wurden mit einer Schnur an einem Birkenast aufgehängt.
Die Kinder finden den Kalender richtig cool, erwähnten aber auch, dass er für Mamas Verhältnisse ungewohnt bunt, wild und chaotisch sei ;-)

Adventsmarken: Erdbeerpunkt

Armband Anleitung + Gewinnerinnen


Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare zu meinem Bloggeburtstag!!!

Beim Gewinnspiel gewonnen haben:
Kommentar 115: Ceebee aus TUT
Kommentar 15: Karin
Kommentar 24: Milena
Meldet euch doch bitte per Mail bei mir und teilt mir eure Adresse mit, damit ich die Armbänder an euch verschicken kann.

In den letzten Tagen sind einige Anfragen nach einer Anleitung für die Armbänder bei mir eingegangen. Deshalb habe ich mir ein bisschen Zeit genommen, um ein paar Bilder zu machen und eine Anleitung zu schreiben:

1. Material:
- Modelliermasse (selbsttrocknend oder im Backofen zu brennen)
- Wallholz
-Textstempel (mit Setzkasten)
- Vorlage für die Textscheibe (oder Perlen, Münzen mit Loch, ...)
- Messer
- Stricknadel
- Lederriemen
- Alleskleber

 2. Modelliermasse 2 - 3 Millimeter dünn ausrollen. Text mit dem Stempel aufdrücken.
3. Vorlage auflegen und mit dem Messer ausschneiden.
4. Mit einer Stricknadeln Löcher stupfen.
5. Die Textscheiben auf ein gerolltes Backpapier legen. An der Luft trocknen lassen oder im Ofen brennen.

6. Lederriemen zuschneiden: 2 x ein Stück à 40 cm, 1 x ein Stück à 20 cm.
7. Die langen Lederbändel durch die Löcher einziehen.
8. Dicht an der Textscheibe zusammenknoten.
9. Die Lederbändel zu einem Kreis legen, dabei die Enden ein paar Zentimeter parallel legen und überlappen lassen.

10. Mit dem kurzen Lederstück einen Kreuznoten über die Lederbändel arbeiten.
11. Weitere drei Kreuzknoten arbeiten.
12. Enden mit Alleskleber fixieren
13. Enden abschneiden

14. Enden der Lederbändel verknoten.

Viel Spass beim Nachbasteln!

Sonntag, 23. November 2014

Wichtel




Auf unserem Regal im Wohnzimmer haben es sich ein paar kuschelig warm eingepackte Wichtel gemütlich gemacht (und warten, wie wir, ganz ungeduldig auf den ersten Schnee...).
Für die Wichtel habe ich das Schnittmuster für die Nisser aus dem Buch 'Jul med Tildas venner' verwendet und dabei leicht abgeändert. (Mütze direkt an den Kopf angenäht, Gliedmassen etwas verlängert)
Die Kleider sind aus Stoffresten, alten Handschuhen und Socken genäht.

Habt einen schönen Sonntag!
Kram Doris

Schnittmuster Wichtel: Jul med Tildas venner / Tildas Weihnachten

Mittwoch, 19. November 2014

Bloggeburtstag + Armband



Unglaublich, wie die Zeit vergeht - heute darf ich bereits meinen 6. Bloggeburtstag "feiern". Seit 2008 poste ich hier meine selbstgemachten Dinge. Anfangs sehr oft und regelmässig, zur Zeit leider etwas spärlicher, da im realen Leben weiterhin sehr viel los ist. Selbstverständlich versuche ich noch immer so oft wie möglich kreativ zu sein, zu werkeln, zu gestalten, nur zum Bloggen und Kommentieren reicht die Zeit oft nicht aus... 
Heute möchte ich DANKE sagen, für euer Interesse, fürs Mitlesen, für die vielen lieben, positiven, aufmunternden, anspornenden, hilfreichen Rückmeldungen per Kommentar, Mail oder sogar per Post. ...und dann möchte ich mich auch noch bei euch entschuldigen - ich bekomme im Moment so unendliche viele Anfragen per Mail, dass ich es einfach nicht schaffe, alle zu beantworten.


In den letzten Tagen sind hier ein paar Armbänder entstanden, aus Lederriemen und einem modellierten Schild mit dem Aufdruck:
'do small things with great love' (Mutter Teresa)
Die Lederbänder lassen sich mit einem Schiebeknoten in der Grösse verstellen.
Anlässlich meines Bloggeburtstages verlose ich drei von diesen Armbändern unter meinen lieben Blogleserinnen.
Wer gerne eines der Armbänder gewinnen möchte, kann mir bis zum 25. November 2014 einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen. (Anonyme Teilnehmerinnen bitte mit Mailadresse, oder ungefährer Ortsangabe, oder Nachnamen).


Alles Liebe und viel Glück!
Doris

Dienstag, 18. November 2014

Herbsthose





Für unseren Jüngsten habe ich aus einem alten Stück Jeansstoff eine Hose genäht. Er wollte unbedingt "goldige" Ziernähte. Leider ist die Hose, trotz Falten und Abnäher, etwas weit ausgefallen. Deshalb musste ich hinten im Bund noch ein Gummiband einnähen.
Bei einem Herbstspaziergang haben wir den Blick auf die bereits verschneiten Berge genossen und ein paar Fotos gemacht... 

Ich wünsche euch einen kuscheligen Herbstabend!
Kram Doris

Schnittmuster Hose: Ottobre 6/2013, Modell 18 'Arnold'

Boxershorts



Aus den zwei Reststücken der Sterneshirts konnte ich gerade noch so knapp für jeden der Jungs je eine Boxershorts zuschneiden.
Verwendet habe ich einen Schnitt für lange Unterhosen aus der Ottobre, bei welchem ich einfach die Beinlänge gekürzt habe.
Erst hatte ich Bedenken wegen der Grösse (sie wirkten zugeschnitten enorm gross) jetzt passen sie aber wie angegossen...

Schnittmuster Boxershorts: Ottobre 6/2010, Modell 35 'Game Over'

Donnerstag, 30. Oktober 2014

40 zum 40sten


Meine Freundin feiert heute ihren 40. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass habe ich mir ein spezielles Geschenk überlegt: Sie bekommt 40 Geschenke zu ihrem 40sten.
Die Geschenke sind unterteilt in vier Bereiche.



1. Zum Feiern: Birthday Girlande (mit schwarzer Farbe besprüht), Party Popper, Seifenblasen, Servietten, Champagner, ...


2. Geschenke fürs hohe Alter mit einem passenden Spruch (und mit einem Augenzwinkern):
- Schöne Deko-Steine: Oje, nun bist du steinalt!
- Lesebrille: Ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag; auch wenn Du jetzt mit zunehmenden Alter Deine Glückwünsche nicht mehr so gut lesen kannst.
 - Anti-Faltencreme: Du bist schon 40 Jahre alt? Na dann, herzlich Willkommen im Club der Anti-Falten-Cremes!
 - Taschenspiegel: Du brauchtest 40 Jahre, um so gut auszusehen.
- Daim: Auch wenn du schon 40 bist, bist du immer noch sehr knackig: Manchmal knackt es hier und manchmal knackt es dort.
 - Tabasco, scharfer Senf und Pfeffer: 40 and still hot !
-Flip-Flops: Kaum zu glauben: du bist flippige 40
 - Notizheft: 
Über das Gedächtnis


Sie erzählen dir, du würdest das Gedächtnis verlieren,
wenn du älter wirst. Was sie dir nicht sagen:
Du wirst es nicht sonderlich vermissen.


(Malcolm Cowley 1898-1989, amerikanischer Schriftsteller)
 - Brigitte Women: Für Frauen ab 40
 ....

3. Nostalgisches: alte Bravos und Mädchen aus unserer Jugendzeit, eine selbst zusammengestellte CD mit Liedern aus den 80ern, Fotos von früher, Erinnerungen, ... (diesen Bereich fanden meine Kinder besonders spannend und lustig... "Du meine Güte, was habt ihr da bloss angezogen." "Ihr habt ja gar nicht so schlechte Musik gehört." ...


4. Zum Geniessen + Freuen: "normale" Geschenke, über die sich meine Freundin (hoffentlich) freuen wird.


Alle Geschenke habe ich versucht passend und ein bisschen hübsch zu verpacken. Am Schluss kamen alle vierzig Geschenke in eine grosse Kartonbox.

Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag!
Wir gehen jetzt feiern...


Geschenkpapier 'Zapfen + Blätter' (free printable): Fellow Fellow
Geschenkanhänger 'Zapfen + Blätter' (free printable): Fellow Fellow
Geburtstagskarte 'Age is not important') (free printable): I heart naptime
Chalkboard Geschenkanhänger (free printable): The Cottage Market
Drink champagne (free printable): Wedding Chicks